POLITIK


Aserbaidschans Präsident mit Internationalem Preis der türkischen Freundschaft ausgezeichnet

Istanbul, 6. April, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev ist von der monatlichen Zeitschrift "Çekmeköy 2023" mit Internationalem Freundschaftspreis ausgezeichnet worden.

Man hat dem aserbaidschanischen Staatsoberhaupt dieser Auszeichnung für seine entscheidende Position in der Verhinderung des Putschversuchs am 15. Juli 2016 in der Türkei, den Schutz der Staatlichkeit und die legitime Autorität in dem Brüderland für würdig befunden.

Der Preis wurde dem Generalkonsul von Aserbaidschan in Istanbul Masim Gadzhiev in Istanbul überreicht.

Der Generalkonsul bezeichnete diese Auszeichnung als ein Zeichen für eine große Liebe von Präsident Ilham Aliyev zum türkischen Volk.

Der Zeremonie wohnten Beamten, prominente Wissenschaftler und Persönlichkeiten des öffentlichen Leben, Künstler, Vertreter von Nichtregierungsorganisationen und Medien bei.

Sabir Schahtakhti, AZERTAC

Istanbul

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind