BAKU 2015


Äthiopien: In einer Sendung des Rundfunkprogramms „EBU“ wurde über die ersten Europaspiele berichtet

A+ A

Baku, 18. Mai, AZERTAC

In einer Sendung des Rundfunkprogramms „EBU“, das in englischer Sprache übertragen wird, fand ein ausführliches Gespräch mit dem aserbaidschanischen Botschafter in Äthiopien und dem ständigen Vertreter unseres Landes in der Afrikanischen, Union Elman Abdullayev, statt.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten mitteilt, ging es in der Rundfunksendung um die Vorbereitung auf die ersten Europäischen Spiele, die Fans, die nach Baku reisen werden, sowie um die Athleten, die in den Wettbewerben antreten werden.

In einer halbstündigen Sendung wurde auch von der Kultur, Geschichte Aserbaidschans sowie den reichen Traditionen der Multikulturalität in unserem Land gesprochen, in den Zwischenzeiten aserbaidschanische Songs dargeboten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind