POLITIK


Außenminister Elmar Mammadyarov: Aserbaidschan wird zur Unterstützungsmission in Afghanistan weiterhin beitragen

Baku, 8. Dezember, AZERTAC

Als ein zuverlässiger Partner von NATO und als Freund und Bruder des afghanischen Volkes wird Aserbaidschan seinen wesentlichen Beitrag zur Nato-Unterstützungsmission Resolute Support (Entschlossene Unterstützung) in Afghanistan auch im kommenden Jahr leisten.

Das erklärte der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov bei seiner Rede in der Sitzung der Außenminister von Nato-Unterstützungsmission Resolute Support (Entschlossene Unterstützung) in Afghanistan, teilt AZERTAC mit.

Wir unterstützen Afghanistans Reformkurs in Richtung der Integration in die regionale und globale Wirtschaft. Als ein integraler Bestandteil der neuen Seidenstraße wird Aserbaidschan dieses Land mit Europa verbinden, um die nachhaltige Zukunft Afghanistans zu unterstützen. Die Bahnstrecke Baku-Tiflis-Kars wird zur Gewährleistung dauerhaften Friedens und nachhaltiger Entwicklung in Afghanistan ihren wesentlichen Beitrag leisten und der neue Seehandelshafen Alat wird Asien mit Europa noch enger und fester verbinden“, so Minister Mammadyarov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind