POLITIK


Außenministerium: Beim Außenministertreffen in Moskau auf der Präsidentenebene geführte substantive Verhandlungen erörtert

Baku, 28. April, AZERTAC

Die auf der Präsidentenebene im vorigen Jahr in Wien und St. Petersburg geführten substantiellen Verhandlungen waren Gegenstand der Diskussionen bei einem Dreiertreffen der Außenminister von Aserbaidschan, Russland und Armenien in Moskau. Dies sagte der Sprecher des Außenministeriums Hikmat Hajiyev, als er das Treffen in Moskau kommentierte.

Er sagte, dass die Außenminister ihren Staatschefs über die Ergebnisse des trilateralen Treffens in Moskau einen Bericht vorlegen werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind