POLITIK


Außenministerium Irans: Iranisch-aserbaidschanische Beziehungen werden sich weiterhin entwickeln

A+ A

Teheran, 3. März, AZERTAC

Die während des Besuches des Präsidenten von Aserbaidschan im Iran unterzeichneten wichtigen Dokumente über die gegenseitige Zusammenarbeit werden in den Beziehungen zwischen beiden Ländern eine neue Entwicklungsetappe einleiten.

Darüber sagte der Pressesekretär des Außenministeriums vom Iran Jabir Ansari bei einem Briefing in Teheran.

Jede Seite sei mit den während des Besuches erzielten Vereinbarungen zufrieden, teilte er mit.

Der Pressesekretär setze seine Zuversicht auf den weiteren Ausbau der strategischen Beziehungen zwischen den beiden Nachbarländern.

Rabil Katanov, AZERTAC

Teheran

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind