POLITIK


Auf Initiative der Heydar Aliyev–Stiftung wurde in der Siedlung Türkan des Stadtbezirks Khazar von Baku für die Kindereinrichtungen Nr.214 ein neues Gebäude gebaut

A+ A

Baku, den 25. September (AZERTAG). First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev–Stiftung Mehriban Aliyeva und Vizepräsidentin der Stiftung Leyla Aliyeva haben heute in der Siedlung Türkan des Stadtbezirks Khazar von Baku an der Eröffnungsveranstaltung eines neuen Gebäudes der Kindereinrichtung Nr.214 teilgenommen.

First Lady von Aserbaidschan zerschnitt das rote Band für eine symbolische Eröffnung des Gebäudes.

Man informierte die First Lady von Aserbaidschan, dass der Kindergarten auf Initiative der Heydar Aliyev–Stiftung in diesem Jahr gebaut ist. Der Kindergarten hat eine Gesamtfläche von 6 Tausend Quadratmetern.

Im neuen zweistäckigen Gebäude mit 200 Kinderplätzen wurden für die Erziehung und Unterhaltung von Kindern alle Bedingungen geschaffen.

Der First Lady von Aserbaidschan wurde mitgeteilt, dass Im Kindergarten 10 Gruppen funktionieren werden. Rund um den Garten sind die Sanierung-und Begrünungsarbeiten durchgeführt, Bäume und Ziersträucher gepflanzt, für körperliche Gesundheit von Kindern im Garten ein Schwimmbad gebaut Darüber hinaus sind für die Kinder ein Fußballplatz, Erholungsecken geschaffen, verschiedene Attraktionen installiert.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind