POLITIK


Auf Initiative der Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva sind in Pakistan Wohltätigkeitsveranstaltungen organisiert

A+ A

Islamabad, 21. September, AZERTAC

Auf Initiative der First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva wurde in den Abteilungen des Kinderheims von „Pakistan Sweet Homes" in Islamabad, Abbottabad und Karachi anlässlich des Opferfestes eine Reihe von Wohltätigkeitsveranstaltungen organisiert.

An den Veranstaltungen nahm Direktor von „Pakistan Sweet Homes" Zamurad Khan, Präsident des aserbaidschanisch-pakistanischen Jugendforums, Direktor des Instituts für Frieden und Diplomatische Studien Muhammad Asif Noor, prominente Persönlichkeiten des gesellschaftspolitischen Lebens, Senatoren, Medienvertreter, Mitglieder der Aserbaidschanischen Botschaft in Pakistan und Kinder, die im Kinderheim wohnen, teil.

Die Veranstaltungen wurden von pakistanischen Fernsehsendern übertragen und die Materialien zu diesem Thema sind in den Zeitungen „Daily Times”, „The News", „The Nation", „Nawai Waqt", „Pakistan Observer", „Exspress", „Diplomatic Insight", „Pakistan Today", „DNA news" und „The Frontier Post" veröffentlicht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind