KULTUR


Auf Initiative von IDEA eröffnet sich in London eine Ausstellung "Reges Leben"

A+ A

Baku, 26. Mai, AZERTAC 

In London hat sich auf Initiative der öffentlichen Vereinigung für internationalen Dialog für Umwelt-Aktion (IDEA- International Dialogue for Environmental Action) eine Ausstellung "Reges Leben" eröffnet.

Leyla Aliyeva, Gründerin und Leiterin von IDEA besuchte auch die Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung.

Das Ziel der Ausstellung ist es, den Umweltproblemen mehr Aufmerksamkeit zu schenken, die Öffentlichkeit über die Bedeutung des Umweltschutzes und Rolle der Kunst dabei aufzuklären.

Im Rahmen der Ausstellung werden auch die Werke von der Gründerin und Leiterin von IDEA Leyla Aliyeva, den Künstlern Rahim Tschopurov, Nail Sultan, Dschulian Melkiori, Maryam Alekberli, Laman Hasanova, Noka Kural, Videografen Timur Osdamirow und Fotografen Teo Allofzun zur Schau gestellt.

Die Ausstellung dauert bis zum 26. Juni.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind