POLITIK


Auf internationalem Forum in Tbilissi lobt man Aserbaidschans Rolle im Südkaukasus

A+ A

Tbilissi, 3. Februar, AZERTAC 

Auf einem internationalen Forum „Aussichten für demokratische und wirtschaftliche Entwicklung Georgiens“ in Tbilissi ist die Rolle Aserbaidschans in der Region hoch eingeschätzt.

Ministerpräsident von Georgien Georgi Kwirikaschwili informierte Forumsteilnehmer über die Prioritäten der Wirtschaftspolitik und regionale Zusammenarbeit seines Landes.

Anschließend setzte das Forum seine Arbeit mit Sitzungen fort.

Der georgische Außenminister Micheil Dshanelidze betonte in seiner Rede bei der Veranstaltung, Aserbaidschan sei ein strategischer Partner von Georgien und ein wichtiger Gas- und Öllieferant.

An den Sitzungen des Forums nehmen der stellvertretende Botschafter Aserbaidschans in Georgien Dursun Hasanov, der EU-Vertretungschef in Tbilissi Janos Herman, darunter die Botschafter von den USA, Deutschland, der Türkei und weiteren Ländern teil.

Khatai Azizov, AZERTAC

Tbilisi

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind