POLITIK


Aufnahme Aserbaidschans in den Europarat jährt sich zum sechszehnten Male

Baku, 25. Januar, AZERTAC

Die Aufnahme Aserbaidschans in den Europarat jährt sich zum sechzehnten 16 Male.

In den verflossenen Jahren nahm Aserbaidschan als Mitglied des Europarates an der Ausarbeitung und Verabschiedung einer Reihe von Dokumenten in mehreren wichtigen Bereichen aktiv teil.

Die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Europarat ist heute auf hohem Niveau. Für die Jahre der Mitgliedschaft machte Aserbaidschan große Fortschritte in den Bereichen der Entwicklung der Demokratie und Zivilgesellschaft sowie auf dem Gebiet des Schutzes der Menschenrechte und Freiheiten.

Aserbaidschan hält seine Verpflichtungen gegenüber der Organisation ein, trägt zur Lösung globaler Probleme bei und entwickelt die Zusammenarbeit mit dieser Einrichtung dynamisch.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind