POLITIK


Aureli Grigoriu: Nationalpolitik Aserbaidschans kann für alle Länder ein Vorbild hingestellt werden

A+ A

Baku, den 4. November (AZERTAG). Ich nehme zum ersten Mal an der Arbeit solch eines Forums teil und bin damit sehr zufrieden. Ich glaube, dass die Durchführung des internationalen Humanitären Forums auf hohem Niveau sehr wichtig für das Weltimage des Landes sei. Ich unterstütze vollständig die Abhaltung solches Forums. 

AZERTAG zufolge erklärte dies in ihrem Interview mit den Journalisten Ombudsmännin der Republik Moldau, Aureli Grigoriu, zwecks der Teilnahme am dritten Bakuer Internationalen Humanitären Forums in Aserbaidschan eingetroffen ist.

Aureli Grigoriu schätzte die Organisation dieses Forums hoch ein, und sagte, dass der Auftritt des Präsidenten der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev ihr sehr gut gefallen hat. „Die internationale Gemeinschaft soll die Nationalpolitik Aserbaidschans als Vorbild ansehen, sie ist gründlich überlegt, demokratisch und gewährleistet die Einhaltung der Rechte von allen Nationalminderheiten und religiösen Gemeinden in Aserbaidschan. Das kann auf der Weltebene nicht unbeachtet bleiben“, - betonte A. Grigoriu.

Sie unterstrich auch ein hohes Niveau der Arbeit der aserbaidschanischen Leitung in dieser Richtung.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind