SPORT


Auslosung der WM-Qualifikation 2018 in St. Petersburg

A+ A

Baku, 25. Juli, AZERTAC

Auch wenn es noch ein bisschen hin ist bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, findet im Sommer 2015 bereits das erste Highlight statt – die Auslosung der WM-Qualifikation. Erfahrt hier alles über die Gruppenauslosung zur WM-Qualifikation 2018 in Russland.

Die Qualifikationsgruppen zur Fußball-WM 2018 in Russland werden heute um 20.00 Uhr der Bakuer Zeit in St. Petersburg ausgelost, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannr. Dieser Termin wurde Ende Oktober 2013 nach einem Treffen des lokalen WM-Organisationskomitees in Kasan bestätigt.

Wie bereits in der Vergangenheit werden auch bei der Auslosung der WM-Qualifikation 2018 insgesamt sechs Lostöpfe zum Einsatz kommen. Die Mannschaften aus dem Lostopf 1 bilden dabei den sog. Gruppenkopf. Unter diesen Teams befinden sich Spitzenteams wie Deutschland, Spanien oder die Niederlande. Die Zusammensetzung der Töpfe orientierte sich an der aktuellen FIFA-Weltrangliste der einzelnen Teams/Verbände. Diese wiederum setzt sich aus den Ergebnissen der Nationalmannschaften zusammen, denn je nach Abschneiden bei Pflicht- und Freundschaftsspielen gibt es Punkte die das Ranking beeinflussen.

Anders als bei der EM-Qualifikation gibt es für die WM-Qualifikation 2018 kein einheitliches Start- und Enddatum. Während die Qualifikation in Europa aller Voraussicht nach im September 2016 beginnen wird, werden andere Kontinentalverbände bereits Anfang 2015 in die WM-Qualifikation starten. Dabei werden über 200 Nationalmannschaften um die insgesamt 31 verbliebenen Endrundenplätze kämpfen. An der WM-Endrunde 2018 werden insgesamt 32 Nationalmannschaften teilnehmen. Russland ist als Gastgeber bereits automatisch qualifiziert. Die restlichen Startplätze werden innerhalb der sechs Kontinentalverbände durch entsprechende Qualifikationsturniere- und Phasen vergeben:

UEFA (Europa): Gastgeber Russland und weitere 12 Teilnehmer

CAF (Afrika): 5 Teilnehmer

AFC (Asien): 4 oder 5 Teilnehmer

OFC (Ozeanien): 0 oder 1 Teilnehmer

CONMEBOL (Südamerika): 4 oder 5 Teilnehmer

CONCACAF (Nord- und Mittelamerika und Karibik): 3 oder 4 Teilnehmer

Die Lostöpfe/Setzlisten für die WM-Qualifikation 2018 in Europa

Topf 1: Deutschland (2) Belgien (3) Niederlande (5) Portugal (7) Rumänien (8) England (9) Wales (10) Spanien (12) Kroatien (14)

Topf 2: Slowakei (15) Österreich (15) Italien (17) Schweiz (18) Tschechien (20) Frankreich (22) Island (23) Dänemark (24) Bosnien-Herzegowina (26)

Topf 3: Ukraine (27) Schottland (29) Polen (30) Ungarn (31) Schweden (33) Albanien (36) Nordirland (37) Serbien (43) Griechenland (44)

Topf 4: Türkei (48) Slowenien (49) Israel (51) Irland (52) Norwegen (67) Bulgarien (68) Färöer (74) Montenegro (81) Estland (82)

Topf 5: Zypern (85) Lettland (87) Armenien (89) Finnland (90) Weißrussland (100) Mazedonien (105) Aserbaidschan (108) Litauen (110) Moldau (124)

Topf 6: Kasachstan (142) Luxemburg (146) Liechtenstein (147) Georgien (153) Malta (158) San Marino (192) Andorra (202)

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind