POLITIK


Aussichten für die Kooperation zwischen Aserbaidschan und dem Iran wurden erörtert

A+ A

Baku, den 26. April (AZERTAG). Am 26. April hat sich der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, mit dem Botschafter der Islamischen Republik Iran in unserem Land, Mohsun Pakayin, getroffen.

Laut dem Pressedienst des Verteidigungsministeriums wurden auf dem Treffen die Ergebnisse des Besuch des aserbaidschanischen Verteidigungsministers, Generalobersten Zakir Hasanov, im Nachbarland Iran erörtert. Darüber hinaus fand ein Meinungsaustausch über die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und dem Iran, die militärisch-politische Situation in der Region, den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt, sowie die Fragen der bilateralen Kooperation zwischen den beiden Ländern statt.

Beim Treffen war ebenfalls der Militärattache der Islamischen Republik Iran in Aserbaidschan, Oberst Amir Faraji Moez anwesend.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind