OFFIZIELLE CHRONIK


Automobilstraße Birinci Shakhsevan- Akhmedli- Dunyamallar nach Rekonstruktion wieder zur Nutzung überlassen VIDEO

A+ A

Beylagan, 12. November, AZERTAC

Am Samstag, dem 12. November ist die Automobilstraße Birinci Shakhsevan- Akhmedli- Dunyamallar im Rayon Beylagan nach einer vollständigen Rekonstruktion mit Teilnahme von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev wieder zur Nutzung übergeben worden.

Präsident Ilham Aliyev besichtigte zuerst einen Stand, der technische Parameter der Straße und durchgeführte Arbeiten widerspiegelt.

Der Vorsitzende der offenen Aktiengesellschaft “Azeravtoyol“ Saleh Mammadov informierte den Staatschef über technische Parameter der Straße. Er teilte dem Präsidenten mit, dass die Automobilstraße 25 Kilometer lang, 6 Meter breit ist, 8 Ortschaften mit einer Einwohnerzahl von 25 Tausend Menschen verbindet.

Es wurde festgestellt, dass längs der Straße 80 Aquädukte, verschiedene Wegeschilder und Verkehrszeichen installiert sind.

Der Staatschef zerschnitt das rote Eröffnungsband.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden