POLITIK


AzerTAg präsentiert ihre Informationen auf neuer Webseite VIDEO

A+ A

Baku, den 6. September (AZERTAG). Seit 6. September präsentiert die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur (AZERTAG) ihre Informationen auf der neuen Webseite.

Vor einiger Zeit kündigte die AZERTAG die Aktualisierung ihrer Webseite an. Die neue Ressource wurde in einem modernen Design erstellt, und zeichnet sich durch seine höhere Funktionalität aus. Die Nachrichtenagentur hat bei der Aktualisierung der Internetquelle die modernsten Web-Technologien angewendet. Darüber hinaus wurden auch die Abschnitte aktualisiert, um die Leser die Informationen noch bequemer und schneller zu erhalten. Auf AZERTAG abonnierend können die Nutzer alle Nachrichten, Informationen, Videos und Fotos direkt über ihre E-Mail-Adressen erhalten.

Zur gleichen Zeit wurde eine Reihe von neuen Rubriken ins Leben gerufen. Auf der Webseite funktioniert neue Rubrik “Regionen”, um die Entwicklungsprozesse in den Regionen des Landes in den letzten Jahren an die Leser noch ausführlicher zu vermitteln. In weiteren Abschnitten sind die Platzierung und Nutzung der Nachrichten noch einfacher geworden.

Überdies wird bald auch eine aktualisierte Video-Website der AZERTAG zur Nutzung übergeben. Die Nutzer dieser Ressource werden in der Lage sein, kompakte und vollständige Informationen über die Ereignisse in Aserbaidschan und der ganzen Welt zu erhalten, interessante Projekte der Agentur kennen zu lernen.

Darüber hinaus wird eine mobile Version der Webseite bald komplett aktualisiert und noch funktionsfähiger sein.

Derzeit verbreitet AZERTAG ihre Informationen und Videonachrichten neben Aserbaidschanisch in 6 Sprachen - Russisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Arabisch und Chinesisch. Dank ihrer erfolgreichen und aktiven Tätigkeit der AZERTAG im internationalen Medienraum werden die 16. Generalversammlung der ОАNА (Organisation der Asien-Pazifischen Nachrichtenagenturen) und der 5. Weltkongresses der Nachrichtenagenturen im Jahr 2016 in Baku stattfinden. Seit 2016 bis 2019 wird AZERTAG diese beiden Organisationen präsidieren, deren Mitglieder die populären Suchmaschinen wie Google, Yahoo sind. AZERTAG ist auch ein aktives Mitglied der regionalen Nachrichten-Organisationen wie EANA, ANIA BSANNA, IINA und TKA

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind