WIRTSCHAFT


Bahnstrecke Baku-Tiflis-Kars auf der Karte eingezeichnet

A+ A

Baku, den 11. Oktober, AZERTAC

Die Bahnstrecke Baku-Tiflis-Kars ist in die Karte eingezeichnet worden.

Wie AZERTAC unter Berufung auf die Website "agenda.ge" berichtet, wurde die Route in die Karte anlässlich des 144-jährigen Jahrestages der georgischen Eisenbahn von einem georgischen Geographen mit dem Namen George Balakhadze gezeichnet.

Der georgische Geograph hat bei der Vorbereitung dieser Karte kartographische und digitale Programme genutzt.

Die 826 Kilometer lange Bahnstrecke Baku–Tiflis–Kars (BTK) ist eine im Bau befindliche Eisenbahn-Verbindung, die von der türkischen Stadt Kars über die georgischen Städte Achalkalaki und Tiflis in die aserbaidschanische Hauptstadt Baku führen soll. Die Strecke ermöglicht Aserbaidschan und Georgien eine direkte Eisenbahn-Verbindung in die Türkei und weiter nach Europa, ohne russische oder armenische Eisenbahnen nutzen zu müssen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind