BAKU 2015


„Baku-2015“: Delegationen von weiteren sechs Ländern sind in Aserbaidschan angekommen

A+ A

Baku, 8. Juni, AZERTAC

In drei Tagen beginnen in der Hauptstadt Aserbaidschans die Europäischen Spiele, die zum ersten Mal in der Sportgeschichte des Kontinents zustande kommen werden.

AZERTAC zufolge sind die Delegationen, Athletinnen und Athleten von weiteren sechs Ländern bereits in Aserbaidschan angekommen. Die englischen, schwedischen, irländischen, bulgarischen, französischen, slowenischen Teams wurden im Internationalen Heydar Aliyev Flughafen von Mitarbeitern des Operationskomitees der ersten Europäischen Spiele „Baku-2015“ und Volontären begrüßt.

Vom Flughafen ins Athletendorf wurden die Vertreter der Mannschaften wurden mit Expressbussen transportiert.

Bis zum Beginn der Wettbewerbe wird im Internationalen Heydar Aliyev Flughafen ununterbrochen ein Sonderstab funktionieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind