SPORT


Baku-2015: Fackel der ersten Europaspiele in Schirvan VIDEO

A+ A

Schirvan, 5. Mai, AZERTAC

Am 5. Mai hat die Fackel der ersten Europaspiele Baku-2015 bereits die Region Schirvan erreicht. Sie wurde nach Schirvan am 5. Mai aus Salyan gebracht, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

In der Stadt Schirvan wurden die Fackelläufer von Ortsbewohnern mit großer Freude aufgenommen.

Die Fackel wurde dann von Athleten zum Heydar Aliyev Platz gebracht. Hier wurde sie vom 16-jährigen Karate-Welt- und Europameister Farid Abbasov angezündet.

Im Anschluss wurde ein Video über eine feierliche Zeremonie zur Entzündung der Fackel der ersten Europaspiele “Baku-2015” im historisch-architektonischen Schutzgebiet „Ateschgah” (Feuertempel) in der Surakhani Siedlung von Baku präsentiert.

Die Fackel wurde dann von Schirvan nach Hajgabul transportiert.

Hier sei erwähnt, dass in Baku mehr als 6000 Athletinnen und Athleten in 20 Sportarten und 253 Wettbewerben antreten werden. Mehr als 3000 Offizielle werden mit nach Baku reisen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind