SPORT


“Baku-2017“: Aserbaidschanische Volleyballerinnen besiegen zum Auftakt Kirgisien

Baku, 11. Mai, AZERTAC

Am 11. Mai starteten in der "Baku Crystal Hall" die Volleyball-Wettbewerbe der vierten Islamischen Spiele der Solidarität. Am ersten Spieltag der Wettwerbe besiegte die aserbaidschanische Volleyballmannschaft der Frauen zum Auftakt Kirgisien mit großem Ergebnis 25:7, 25:3 und 25:8.

Die aserbaidschanische Männer-Nationalmannschaft trifft auf Pakistan, berichtet AZERTAC.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind