WIRTSCHAFT


Baku: 48. Jahresversammlung des Verwaltungsrates der Asiatischen Entwicklungsbank VIDEO

A+ A

Baku, 4. Mai, AZERTAC

Am 2. Mai hat in Baku die 48. Jahresversammlung des Verwaltungsrates der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) ihre Arbeit begonnen, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Im Rahmen der Jahresversammlung der ADB fand eine Konferenz zum Thema „Aserbaidschan 2020: Auf dem Wege zu einer innovativen und diversifizierten Wirtschaft“ statt.

An der Konferenz, die mit einer gemeinsamen Organisationsunterstützung der Asiatischen Entwicklungsbank, des Finanzministeriums und Ministeriums für Wirtschaft und Industrie von Aserbaidschan und Fonds zur Förderung des Exports und Investitionen in Aserbaidschan (AZPROMO) zustande gekommen war, nahmen Vertreter von ADB-Mitgliedsländern, internationalen Finanzinstitutionen, darunter mehr als 200 Geschäftsleute und Medienvertreter, teil.

Minister der Finanzen von Aserbaidschan Schahin Mustafayev und Präsident der Asiatischen Entwicklungsbank Takehiko Nakao hielte eine Rede bei der Konferenz.

ADB-Präsident Takehiko Nakao sagte in seiner Rede so: „Wir unterstützen die weitere Verbesserung der Verkehrs- und Transportwirtschaft, sowie die Diversifizierung der Wirtschaft in Aserbaidschan. Wir wollen, dass Aserbaidschan in den kommenden Jahren zu einem der mächtigen Länder der Welt wird“.

T.Nakao hat darauf hingewiesen, dass Aserbaidschan in den letzten Jahren sehr große Fortschritte dank enormen Öleinnahmen erzielt hatte. Fast 95 Prozent des Exportes des Landes entfallen auf Öleinnahmen, fügte er hinzu.

Es gibt sehr große Chancen und neue Möglichkeiten für die Entwicklung der Landwirtschaft, IKT und des Tourismus in Aserbaidschan, hob ADB-Präsident Takehiko Nakao hervor. Die landwirtschaftliche Produktion hat einen Anteil von 5 Prozent am Bruttoinlandsprodukt und die Industrie beträgt 25 Prozent. 40 Prozent der Bevölkerung arbeiten in der Landwirtschaft und 10 Prozent in der Industrie, sagte er.

Dann setzte die Konferenz ihre Arbeit mit Panelsitzungen fort.

Im Anschluss trat Vorsitzender des Fonds zur Förderung des Exports und Investitionen in Aserbaidschan (AZPROMO Rufat Mammadov auf.

Die 48. Jahresversammlung des Verwaltungsrates der Asiatischen Entwicklungsbank setzt ihre Arbeit fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind