POLITIK


Baku: Internationale Konferenz zum Thema Armeniens aggressive Politik gegen Aserbaidschan

Baku, 7. Dezember, AZERTAC

Am 7. Dezember ha tin Baku eine internationalen Konferenz zum Thema “Territoriale Ansprüche von Armenien gegen Aserbaidschan und Informierung der internationalen Öffentlichkeit über die Phasen seiner Annexionspolitik” stattgefunden.

AZERTAC zufolge nahm an der Konferenz ebenfalls Ali Hasanov, Assistent für sozial-politische Angelegenheiten des Präsidenten der Republik Aserbaidschan teil.

Die Veranstaltung wurde vom Rat für staatliche Unterstützung für Nicht-Regierungsorganisationen und dem öffentlichen Verein Karabach-Forschungszentrum” organisiert.

Ali Hasanov informierte bei seiner Rede über Aserbaidschan. Er sprach von der aggressiven Politik Armeniens gegen Aserbaidschan sowie seinen Gräueltaten in den besetzten Gebieten Aserbaidschans. Er sprach zugleich blinden Zerstörungswut der armenischen Truppen in den besetzten aserbaidschanischen Gebieten an und machte darauf aufmerksam, dass sie in jenen Geländen fast alle muslimischen Denkmäler, Kulturhäuser, Moscheen, Friedhöfe und soziale Einrichtungen zerstört haben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind