SPORT


„Baku United“ beim Spiel UEFA-Futsal-Pokal über Zyprioten gesiegt

Baku, den 3. Oktober (AZERTAG). Englands Futsal-Meister „Baku United“ hat das zweite Spiel im Rahmen der Hauptrunde des UEFA-Pokals durchgeführt.

Wie AZERTAG mitteilt hat das britische Team mit einem Ergebnis 1:0 über das zyprische Team „Omonia“ gesiegt. Einzigen Tor hat Marselo in der 34. Minute geschossen. Am Sieg der britischen Mannschaft nahm ebenfalls der Auswahlspieler Aserbaidschans Rizwan Farzaliev teil.

„Baku United“ sammelte nach zwei Runden vier Punkte und teilt die Führung mit tschechischem „Chrudim“.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind