SPORT


Beigi Harchegani Milad gewinnt Bronze im Taekwondo - AKTUALISIERT

A+ A

Baku, 20. August, AZERTAC

Beigi Harchegani Milad (80 kg) hat im Kampf um Platz drei Piotr Paziński aus Polen bezwungen und gewann damit Bronze.

 

Baku, 19. August, AZERTAC

17:57

Der aserbaidschanische Taekwondoka (80 kg) Beigi Harchegani Milad hat seinen Olympia-Auftakt im Achtelfinale mit einem Sieg begonnen. Wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet, schlug der aserbaidschanische Athlet in dieser Runde den malischen Athleten Ismael Coulibaly mit einem Ergebnis 13:6 und zog damit ins Viertelfinale ein.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind