KULTUR


Bekannte Dichterin, Schriftstellerin und Publizistin Afag Schichly mit der Medaille „Mehriban Ana“ ausgezeichnet

A+ A

Moskau, den 28. Dezember (AZERTAG). In der Bibliothek für Fremdliteratur namens M.I. Rudomino fand eine Veranstaltung organisiert durch die Gesellschaft der aserbaidschanischen Kultur „Ojag“ und die Stiftung „Dada Gorgud“ statt.

Der bekannte aserbaidschanische Turkologe, Vorsitzenden der Gesellschaft „Ojag“ Tofik Melikli sprach Eröffnungsworte. Er erzählte über die Tätigkeit der Stiftung „Dada Gorgud“.

Auf dem Abend wurde von der Stiftung „Dada Gorgud“ der bekannten Schriftstellerin, Publizistin und Übersetzerin Afag Schichly eine Medaille „Mehriban Ana“ (Liebe Mutter) präsentiert. Professor von Moskauer Staatlichen Linguistischen Universität, Vorsitzender der Gesellschaft für aserbaidschanische Kultur „Ojag“ Tofik Malikli wurde aber mit der Medaille „Vatan Övladi“ (Sohn des Vaterlands) ausgezeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind