POLITIK


Besuch des Präsidenten von Aserbaidschan in Vietnam leistet seinen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen

A+ A

Baku, 13. Oktober (AZERTAG). Der Besuch des Präsidenten von Aserbaidschan in Vietnam leistet seinen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen.

AZERTAG zufolge wurde diese Meinung auf dem Treffen des aserbaidschanischen Ministers für Auswärtige Angelegenheiten Elmar Mammadyarov mit einer Delegation um das Mitglied des Politbüros der Kommunistischen Partei Vietnam (KPV), das ständige Mitglied des Sekretariats des Zentralkomitees der Partei, Le Hong Anh, geäußert.

Beim Treffen fand ein Meinungsaustausch über den aktuellen Stand der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und die Aussichten für deren Entwicklung statt.

Der vietnamesische Gast sagte im Laufe des Gesprächs, dass die Aserbaidschan und sein Land im Rahmen der internationalern Organisationen eng zusammenarbeiten.

Elmar Mammadyarov sagte, dass die Aserbaidschan-Vietnam Beziehungen historische Wurzeln haben. Der Minister zeigte sich zufrieden über die dynamische Entwicklung der bilateralen Beziehungen und erinnerte an den Besuch des Nationalleaders des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev während der Sowjetzeit in Vietnam und ging davon aus, dass, der Besuch des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev in diesem Land in der Vertiefung der bilateralen Beziehungen eine große Rolle spielt.

E.Mammadyarov informierte den Gast über den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt und den aktuellen Stand der Friedensverhandlungen. Der Minister ging davon aus, dass für die Beilegung des Konfliktes in erster Linie die armenischen Truppen von den besetzten Gebieten Aserbaidschans abziehen müssen.

Beim Treffen tauschten die Seiten ihre Meinungen über andere Fragen von beiderseitigem Intersse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind