GESELLSCHAFT


Besuch von einer aserbaidschanischen Delegation um den Katastrophenschutz in der Türkei

A+ A

Baku, 6. Mai, AZERTAC

Eine aserbaidschanische Delegation um den Katastrophenschutzminister, Generalobersten Kamaladdin Heydarov weilte auf Einladung des türkischen Nationalen Verteidigungsministers Ismet Yilmaz zu einem Besuch in Istanbul. Hier nahm die aserbaidschanische Delegation an einer internationalen Ausstellung für Rüstungsindustrie „IDEF-2015“ teil.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Katstrophenschutzministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC besuchten die Delegationsmitglieder im Rahmen des Besuchs die Pavillons der Ausstellung und machten sich mit ausgestellten verschiedenen Techniken und Ausrüstungen vertraut. Darüber hinaus verhandelte sich die Delegation mit einer Reihe von ausländischen Firmen, die im Bereich Notfallmanagement und Zivilschutz die modernsten Einrichtungen herstellen

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind