POLITIK


Bilaterale Beziehungen und die Zusammenarbeit im Energiebereich zwischen Aserbaidschan und den USA wurden diskutiert

A+ A

Baku, den 3. Februar (AZERTAG). Der Aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov traf sich im Rahmen seiner Münchner Sicherheitskonferenz mit der stellvertretenden US-Staatssekretärin für europäische und eurasische Angelegenheiten Victoria Nuland.

Laut dem Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten fand auf dem Treffen ein Gedankenaustausch über die bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten, die Energiezusammenarbeit sowie die aktuelle Lage in der Region statt.

Während des Treffens wurde die Fragen der friedlichen Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes darunter der aktuelle Stand der Friedensverhandlungen diskutiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind