POLITIK


Botschaft von Marokko in Aserbaidschan feiert ihren Nationalfeiertag in Baku

A+ A

Baku, 1. August, AZERTAC

Die Botschaft des Königreichs Marokko hat am Montag, dem 1. August in Baku anlässlich des Nationalfeiertages ihres Landes- des Throntages einen offiziellen Empfang organisiert.

Zuvor wurden die Nationalhymnen von Aserbaidschan und Marokko intoniert.

Dann sprach der marokkanische Botschafter in Aserbaidschan Hassan Hami ein Grußwort. Er sagte in seiner Rede, Marokko habe in den Jahren der Herrschaft von König Mohammed VI. große Fortschritte in politischen und wirtschaftlichen Bereichen erzielt.

Er zeigte sich zufrieden über den aktuellen Stand der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Marokko in politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und anderen Bereichen und wies darauf hin, dass die beiden Länder zu weiterem erfolgreichen Ausbau dieser Beziehungen ihren Beitrag leisten. Marokko und Aserbaidschan unterstützen einander in der internationalen Arena, stellte der Botschafter fest. Die beiden Länder werden gemeinsame Anstrengungen für die Vertiefung der Zusammenarbeit sowohl im bilateralen Format, als auch im Rahmen internationaler Organisationen auch in der Zukunft verstärken.

Ramin Guluzade Minister für Kommunikation und High-Tech von Aserbaidschan gratulierte dem marokkanischen Volk im Namen der aserbaidschanischen Regierung zum Nationalfeiertag. Er zeigte sich zuversichtlich, dass die auf gegenseitigem Vertrauen und gegenseitiger Unterstützung beruhenden bilateralen traditionellen Freundschaftsbeziehungen auch weiterhin zur Entwicklung und Stärkung der bilateralen Beziehungen und den Interessen der beiden befreundeten Völkern dienen werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind