WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


Botschafter Japans die Bakuer Staatliche Universität besucht

A+ A

Baku, den 12. Oktober (AZERTAG). Der japanische Botschafter in Aserbaidschan Shusuke Watanabe hat heute die Bakuer Staatliche Universität (BSU) besucht.

Wie man in der Abteilung für Presse und Information der Universität AZERTAG mitgeteilt hatte, traf sich hier der japanische Botschafter mit Rektor der Universität, Akademiemitglied, Abel Maharramov. Beim Treffen erzählte der Rektor von einer wichtigen Rolle der Wissenschaft und der Bildung in der Gesellschaft und dankte dem japanischen Botschafter Shusuke Watanabe für eine besondere Haltung zum Unterricht der japanischen Sprache und Literatur an der Fakultät für Orientalistik der BSU.

Auf dem Treffen wurde dem Botschafter der Ehrentitel der Universität präsentiert.

Die Ehefrau des Botschafters Atsuko Watanabe hat die Bedeutung der von ihr an der BSU in Kultur und Kunst ihres Landes unterrichteten Stunden betont.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind