POLITIK


Botschafter Juris Maklakovs: Politische Beziehungen zwischen Lettland und Aserbaidschan sind auf höchster Ebene

A+ A

Baku, 16. März, AZERTAC

Die politischen Beziehungen zwischen Lettland und Aserbaidschan sind auf höchster Ebene. Die gegenseitigen Besuche tragen zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen bei. Wir können mit Anspannung aller Kräfte noch größere Erfolge erzielen.

Das sagte im einem Interview mit AZERTAC Botschafter von Lettland in Aserbaidschan Juris Maklakovs.

Der Botschafter stellte fest, dass es ein günstiges Umfeld für die weitere Entwicklung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern gibt. Er wies darauf hin, dass die lettische Botschaft immer bereit ist, die Zusammenarbeit zu erweitern. Der lettische Diplomat betonte die Bedeutung des Ausbaues der Beziehungen in den Bereichen Landwirtschaft, Tourismus, Medizin, Bildung auf anderen Gebieten.

Er betonte, dass im nächsten Monat ein Treffen von lettischen und aserbaidschanischen Unternehmern abgehalten wird. Die Vertreter der Reisebüros von Lettland werden in Aserbaidschan an der internationalen Messe "Tourismus und Reisen" ("AITF-2016") teilnehmen.

Juris Maklakovs sagte auch, dass in naher Zukunft die ordentliche Sitzung der aserbaidschanisch-lettischen Regierungskommission für wirtschaftliche, wissenschaftlich-technische und kulturelle Zusammenarbeit stattfinden wird.

Der Botschafter berührte den armenisch-aserbaidschanischen Berg Karabach Konflikt und wies darauf hin, dass Lettland die territoriale Integrität von Aserbaidschan unterstützt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind