SPORT


Brasilien folgt nach drittem Sieg

A+ A

Baku, 7. Oktober, AZERTAC

Dritter Sieg in Folge. Unter dem neuen Trainer Tite läuft es bei Brasilien. Argentinien muss ohne Lionel Messi um die WM zittern. Noch schlechter aber sieht es für Chile aus.

Der "Herbstmeister" in der südamerikanischen WM-Qualifikation heißt Uruguay. Nach einem 3:0-Sieg über Venezuela liegt die Celeste nach neun von 18 Spieltagen mit 19 Punkten auf dem ersten Platz der Qualifikationsgruppe. Brasilien folgt nach dem dritten Sieg in Folge unter dem neuen Trainer Tite auf Platz zwei vor Ecuador und Kolumbien. Argentinien fiel nach einem 2:2 in Peru auf den Relegationsplatz fünf zurück.

In der Arena das Dunas von Natal gewann Brasilien mühelos 5:0 gegen Bolivien. Neymar (11. Minute), Philippe Coutinho (26.), Filipe Luís (39.), Gabriel Jesus (44.) und Roberto Firmino (75.) erzielten die Treffer für den fünfmaligen Weltmeister. Coach Tite war nach dem Vorrunden-Aus beim Copa América als Nachfolger von Carlos Dunga vorgestellt worden. "Wir spüren, dass die Stimmung sich zum Besseren gewandelt hat", sagte Verteidiger Dani Alves.

Argentinien kam ohne den verletzten Lionel Messi in Lima nicht über ein 2:2 hinaus. Ramiro Funes Mori (15.) und Gonzalo Higuaín (77.) brachten den Favoriten zweimal in Führung, aber die Gastgeber glichen durch Paolo Guerrero (58.) und einen von Christian Cueva verwandelten Elfmeter jeweils aus.

Ecuador besiegte Copa-América-Champion Chile 3:0. Antonio Valencia (18.), Cristian Ramírez (23.) und Felipe Caicedo (46.) trafen in Quito. Chile hat nach dem Titelgewinn bei der Amerikameisterschaft nur einen Punkt aus drei Spielen geholt und als Tabellensiebter schon fünf Punkte Rückstand auf einen Qualifikationsplatz.

Kolumbien gewann in Asunción 1:0 bei Paraguay. Das Siegtor erzielte Edwin Cardona in der Nachspielzeit. Uruguays Heimsieg in Montevideo gegen den noch sieglosen Tabellenletzten Venezuela war nie gefährdet. Ein Tor von Nicolás Lodeiro (29.) und zwei Treffer von Edinson Cavani (46., 79.) stellten den 3:0-Endstand her.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind