POLITIK


Britischer Historiker hält im Haus des Lords eine Vorlesung über militärische Einheit "Dunsterforce"

A+ A

London, 28. April, AZERTAC

Im britischen Parlament ist auf Initiative der englisch-aserbaidschanischen Gesellschaft eine Vorlesung über militärische Einheit "Dunsterforce", die Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts an militärischen Operationen im Südkaukasus und in Baku teilgenommen hat, gehalten worden. Die Co-Vorsitzende der Gesellschaft auf aserbaidschanischer Seite, ist Professorin Nargiz Paschayeva, der Co–Vorsitzende der Gesellschaft auf der britischer Seite ist das Mitglied des Hauses der Lords, Lord Herman.

Die Co-Vorsitzende der englisch-aserbaidschanischen Gesellschaft, Professorin Nargiz Paschayeva und ihr Kollege Lord Herman begrüßten die Gäste.

Die Vorlesung wurde von Vorstandsmitgliedern der englisch-aserbaidschanischen Gesellschaft, bekannten Wissenschaftlern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens von Aserbaidschan und dem Vereinigten Königreich besucht.

Der britische Rechtsanwalt und Historiker Alum Bati trat als Referent auf.

Orkhan Ismayilov,

AZERTAC

London

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind