GESELLSCHAFT


Bürger von Deutschland wurde im zentralen klinischen Krankenhaus operiert

A+ A

Baku, 23. Oktober, AZERTAC

Im zentralen klinischen Krankenhaus ist eine Operation am offenen Herzen von einem deutschen Bürger namens Holger Zimmermann (1969) durchgeführt worden.

Wie AZERTAC unter Berufung auf das Krankenhaus mitteilt, wurden beim deutschen Patienten durch Untersuchungen ein Myokardinfarkt des Herzens, Diabetes mellitus Typ II diagnostiziert. Dem deutschen Patienten wurde die Durchführung einer Operation am offenen Herzen (koronarer Bypass) vorgeschlagen.

Die Operation wurde von einer Ärztebrigade um den Chefarzt des zentralen klinischen Krankenhauses, Doktor der medizinischen Wissenschaften Kamran Musayev durchgeführt. Die Operation ist erfolgreich verlaufen.

Holger Zimmermann ist schon aus dem Krankenhaus entlassen. Er bedankte sich bei den aserbaidschanischen Ärzten, die ihm sein Leben gerettet haben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind