POLITIK


Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung und ADA Universität unterzeichnen ein Memorandum of Understanding VIDEO

A+ A

Wien, 26. März, AZERTAC

Im Hauptquartier der Wiener Abteilung der Vereinten Nationen wurde am 25. März ein Memorandum of Understanding zwischen dem Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) und der ADA Universität unterzeichnet.

Das Memorandum unterschrieben der Prorektor von der ADA Universität, Fariz Ismailzade, und der stellvertretende UNODC- Exekutivdirektor, Aldo Lale- Demoz. Der Unterzeichnungszeremonie wohnten auch die Leitern einer Reihe von Struktureinheiten bei.

Das Memorandum sieht die Aufnahme einer effizienten Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen im Bereich Cybersicherheit sowie die Durchführung von gemeinsamen Schulungen und Veranstaltungen anderer Arten auf der nationalen und internationalen Ebene vor.

Elgun Niftaliyev

Sonderberichterstatter von der AZERTAC

Wien

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind