SPORT


Champions League: Barcelona gewinnt, Bayern spielt Unentschieden

A+ A

Baku, 24. Februar, AZERTAC

Die Bayern zeigen gegen Juve eine starke Vorstellung, müssen aber mit mit einem 2:2 zurück nach München. Barcelona gewinnt 2:0 bei Arsenal und ist mit einem Bein weiter.

Der FC Barcelona hat die Tür zum Viertelfinaleinzug in der Fußball-Champions-League weit aufgestoßen. Der Titelverteidiger setzte sich am Dienstagabend bei Arsenal mit 2:0 durch und verschaffte sich damit eine beruhigende Ausgangslage vor dem Rückspiel vor heimischer Kulisse. Lionel Messi schraubte seine Torausbeute in der Königsklasse mit einem Doppelpack (71., 83./Foulelfmeter) auf 82 Tore hoch.

Der FC Bayern verbaute sich eine deutlich bessere Position im Duell mit Juventus Turin. Die Münchner waren in Turin nach Toren von Thomas Müller (43.) und Arjen Robben (55.) bereits 2:0 vorangelegen, mussten sich am Ende aber mit einem 2:2 begnügen. Paulo Dybala (63.) und der eingewechselte Stefano Sturaro (76.) trafen zum Ausgleich für den Vorjahresfinalisten. Die Rückspiele finden am 16. März statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind