REGIONEN


Charta der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen Ismayilli und Évian-les-Bains tritt in Kraft

A+ A

Évian-les-Bains, 15. Dezember, AZERTAC

Eine Charta der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen den aserbaidschanischen und französischen Städten Ismayilli und Évian-les-Bains ist unterzeichnet worden.

In seiner Rede bei der Unterzeichnung zeigte sich der Bürgermeister von Evian-les-Bains Mark Francina zufrieden über den Besuch aserbaidschanischer Delegation in der Stadt.

Bei der Zeremonie trat der Chef der Exekutive des Rayons Ismayilli Mirdamet Sadigov auch auf.

Die Seiten zeigten sich zuversichtlich, dass die Charta zur Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern beitragen wird.

Das Ziel der Charta ist es, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Städten zu entwickeln, durch die Treffen und Austausche zum Ausbau der bilateralen Beziehungen im kulturellen, touristischen und wirtschaftlichen Bereich einen Anstoß zu geben.

Hier sei erwähnt, dass ein Dokument darüber im Mai 2015 beim Besuch einer Delegation aus Évian-les-Bains im aserbaidschanischen Ismayilli unterzeichnet worden war.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind