SPORT


China: Radrennen „Tour de Qinghai-Lake” VIDEO

A+ A

Baku, 6. Juli, AZERTAC

In China wurde die 14. „Tour de Qinghai-Lake“ gestartet. Am Radrennen „Tour de Qinghai-Lake“, die aus 13 Etappen besteht, nimmt ebenfalls das kontinentale aserbaidschanische Radsportteam „Synergy Baku“ teil. Im Wettbewerb der 2. Kategorie treten insgesamt 23 Teams an.

AZERTAC teilt mit, dass Aserbaidschan in renommierten Wettbewerben durch sieben Radfahrer „von Synergy Baku“ vertreten ist. In der ersten Runde legten die Teilnehmer eine 121 km lange Strecke zurück. Unter Mitgliedern des aserbaidschanischen Teams hat das beste Ergebnis Yannis Tamuridis erzielt. Obwohl er das Finish mit dem Gewinner der Runde, Mitglied des Teams „Adria Mobil“ Marko Kumpla zur gleichen Zeit erreicht hatte, wurde durch Zielfotografire ermittelt, dass er als sechste ins Ziel kam.

„Tour de Qinghai-Lake“ endet am 18. Juli.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind