WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


Chinas weltgrößtes Wasserflugzeug

A+ A

Baku, 25. Juli, AZERTAC

Es ist etwa so groß wie eine Boeing 737, kann aber auf dem Wasser landen. Im Süden Chinas ist das derzeit größte Wasserflugzeug der Welt fertiggestellt worden.

Die Arbeiten an AG600 sind laut chinesischen Staatsmedien abgeschlossen. Das derzeit größte Wasserflugzeug der Welt ist in Zhuhai im Süden Chinas fertig produziert worden. Die Maschine hat eine Länge von 37 und eine Spannweite von knapp 39 Metern. Sie ist laut dem Hersteller Avic etwa so groß wie eine Boeing 737. Genau genommen handelt es sich um ein Flugboot, da die Maschine nicht über Schwimmer verfügt.

Das Flugboot soll als Rettungsmaschine auf See und bei der Bekämpfung von Waldbränden eingesetzt werden. Dazu kann es Wasser aus Rumpftanks abwerfen, die es im Tiefflug über Wasser innerhalb von 20 Sekunden füllen kann. So kann AG600 zwölf Tonnen Wasser aufnehmen - und pro Mission laut Avic bis zu 370 Tonnen Löschwasser abwerfen. Denn das Flugzeug soll eine Reichweite von 4500 Kilometern haben und wird durch vier chinesische WJ6-Turboproptriebwerke angetrieben. Zum Starten und Landen auf Wasser benötigt die Maschine eine Wasserfläche von mindestens 1500 Meter Länge.

Die staatliche Aviation Industry Corporation of China (Avic) gilt als Versuch der Regierung in Peking, die Abhängigkeit von ausländischen Firmen und Technologien aufzubrechen. Laut dem Hersteller sind bereits 17 Flugzeuge bestellt.

Allerdings wurden in der Vergangenheit bereits weit größere Wasserflugzeuge und Flugboote gebaut - etwa die Hughes H-4 - bekannt unter dem Spitznamen "Spruce Goose". Die Maschine mit einer Spannweite von 97,51 Metern war das ehrgeizige Projekt des US-Unternehmers Howard Hughes. Nachdem das Flugzeug nach nur einem einzigen Testflug 1947 für nicht flugtauglich erklärt wurde, steht es inzwischen in einem Museum in Oregon. Auch das riesige Passagierflugboot Dornier Do X war mit einer Flügelspannweite von 48 Metern und zwölf Motoren größer. Auch die Martin JRM Mars war ein Flugboot, das mit einer Spannweite von 61 Metern und einer Länge von über 35 Metern größer war. Es wurden aber nur wenige Maschinen in den Vierzigerjahren hergestellt. Bis zuletzt soll noch eine Maschine in Kanada bei der Waldbrandbekämpfung eingesetzt worden sein.

Als größtes Flugzeug der Welt entsteht derzeit für das Stratolaunch-Projekt von Multimilliardär Paul Allen eine Maschine in der kalifornischen Mojave-Wüste. Es soll mit einer Flügelspannweite von 117 Metern und einer Länge von 65,5 Metern aber nicht im Passagierbetrieb, sondern in der Raumfahrt eingesetzt werden und dazu dienen, eine Trägerrakete auf den Weg ins All zu schicken. Derzeit gilt die Transportmaschine Antonow An-225 als das größte Flugzeug der Welt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind