WIRTSCHAFT


Chinesische Gesellschaft "HUAWEI" organisiert eine IT-Ausstellung Baku VIDEO

A+ A

Baku, 15. August, AZERTAC

Die Gesellschaft "Huawei Aserbaidschan" hat sich in Baku im Rahmen des Projekts mit dem Namen "Schönes Aserbaidschan", mit Unterstützung der Staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAC und anderen Partnern realisiert worden ist, eine Ausstellung der neuesten Technologien zum Thema „Seidenstraße" eröffnet.

Das Projekt umfasst Baku und verschiedene Regionen Aserbaidschans.

Die Ausstellung "HUAWEI ICT" deckt 11 Länder, darunter Aserbaidschan, die Türkei, die Ukraine, Kasachstan und Weißrussland ab.

Die Ausstellung wird bis zum 18. August dauern.

Hier sei Festgestellt, dass das Ziel des Projekts ist , das aus vier verschiedenen Komponenten-"Schöne Geister", "Schöne Kultur", "Schöne Menschen" und "Schöne Natur" besteht, Aserbaidschan auf der ganzen Welt mehr zu fördern. Das Projekt deckt Baku und verschiedene Regionen Aserbaidschans ab.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind