WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


Cisco: Es wird im Jahr 2020 5,5 Milliarden Mobilgerätenutzer weltweit geben

A+ A

Baku , 5. Februar, AZERTAC

Bis zum Jahr 2020 sollen Smartphones und smarte Geräte die Welt dominieren. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest Cisco-Analysten in einer Prognose zu Traffic und Netzwerken. Demnach wird es im Jahr 2020 5,5 Milliarden Mobilgerätenutzer weltweit geben. Das bedeutet, dass mehr Menschen Zugriff auf ein Smartphone, Tablet oder vernetzes Wearable haben als auf Autos, Elektrizität und fließendes Wasser.

Mobilgeräte, Video und das Internet der Dinge tragen zu einem massiven Anstieg des Mobiltraffics bei – auf monatlich 30,6 Exabyte im Jahr 2020. 2015 waren es im Schnitt 3,7 Exabyte monatlich. Betrachtet man die Jahressumme, stehen 44,2 Exabyte im Jahr 2015 also 366,8 Exabyte 2020 gegenüber. Da dies auch künftige Mobilfunknetze überfordern wird, erwartet Cisco, dass 55 Prozent des Mobiltraffics stattdessen über WLAN-Netze fließen werden. Die Zahl der WLAN-Hotspots weltweit (einschließlich solcher im Haushalt) wird von 64 Millionen 2015 auf 432 Millionen 2020 steigen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind