POLITIK


Claudio Kajado: Brasilien legt besonderen Wert auf die Beziehungen mit Aserbaidschan

A+ A

Baku, 21. Oktober, AZERTAC

Der aserbaidschanische Botschafter in Brasilien Elnur Sultanov ist mit dem Präsidenten der brasilianisch-aserbaidschanischen Freundschaftsgruppe der Abgeordnetenkammer Claudio Kajado zusammengekommen.

Laut der Auskunft der Botschaft gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC übermittelte Claudio Kajado seine aufrichtigen Glückwünsche anlässlich des 25. Jahrestags der Wiederherstellung der Staatsunabhängigkeit Aserbaidschans und äußerte sich lobend über die großen Errungenschaften Aserbaidschans in diesem verflossenen Zeitraum. Er wies darauf hin, dass Brasilien großen Wert auf die Beziehungen zu Aserbaidschan legt.

Botschafter Elnur Sultanov sprach beim Treffen von dem Entwicklungsweg Aserbaidschans nach der Wiederherstellung seiner Unabhängigkeit sowie den erzielten Fortschritten in allen Bereichen. Der aserbaidschanische Diplomat betonte, es gebe großes Potenzial für die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Brasilien und der interparlamentarischen Beziehungen.

Beim Gespräch tauschten sich die Seiten über Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

Botschafter Elnur Sultanov traf sich auch mit dem Präsidenten der brasilianisch-aserbaidschanischen Freundschaftsgruppe im brasilianischen Senat, Senator Cristovam Buarque.

Senator Cristovam Buarque gratulierte anlässlich des 25. Jahrestages der Wiederherstellung der Staatsunabhängigkeit Aserbaidschans. Er betonte eine besondere Rolle Aserbaidschans bei der Entwicklung des interkulturellen und interreligiösen Dialogs und seine reichen Erfahrungen auf dem Gebiet Multikulturalismus.

Botschafter Elnur Sultanov gab detaillierte Informationen über die Erfolge Aserbaidschans in allen Bereichen in den verflossenen 25 Jahren.

Beim Treffen fand ein Gedankenaustausch über die Perspektiven der aserbaidschanisch-brasilianischen interparlamentarischen Beziehungen statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind