KULTUR


Das Andenken des genialen aserbaidschanischen Komponisten U.Hajibeyli wurde geehrt

A+ A

Baku, den 18. September (AZERTAG). Heute ist der Nationale Musiktag in Aserbaidschan. Jedes Jahr wird der 18. September in unserem Land als Tag der nationalen Musik gefeiert. Eine andere Besonderheit dieses Musikfestes ist es, dass heute auch der Geburtstag von weltberühmtem Komponisten, dem Gründer der professionellen aserbaidschanischen Musik, hervorragendem Musikerwissenschaftler, Publizisten, Dramaturgen und Pädagogen Uzeyir Hajibeyli ist. Er gilt als der Gründer der modernen aserbaidschanischen Musik und Oper und ist der Komponist der ersten Oper im islamischen Orient überhaupt. U.Hajibeyli wurde vor 128 Jahren, am 18. September 1885 bei Schuscha geboren.

AZERTAG zufolge besuchten heute prominente Persönlichkeiten der Kunst und Kultur, Komponisten, Musikliebhaber in der Ehrenallee das Grabmal von U.Hajibeyli.

Der Minister für Kultur und Tourismus Abulfaz Garayev beglückwünschte die Besucher zum Nationalen Musiktag und sagte, dass die Tradition der Begehung des Geburtstags von großem Komponisten vom großen Leader Heydar Aliyev gelegt worden ist. Laut seinem Erlass, der im Jahre 1995 am Vorabend des 110-jährigen Jubiläums des genialen Komponisten verabschiedet worden ist, wird der 18. September jedes Jahr als Tag der nationalen Musik in unserem Land gefeiert.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind