SPORT


Das Qualifying auf dem Baku City Circuit ist beendet

Baku, 24. Juni, AZERTAC

Guter Samstag für Wehrlein - Ein gutes Qualifying zeigte auch Pascal Wehrlein. Der holte alles aus seinem Sauber heraus und schaffte es am Ende bis auf Position 15. Nico Hülkenberg blieb nach einem Elektronikproblem ein besseres Ergebnis als Rang 14 verwehrt.

Silberpfeile überlegen - Das Qualifying endet also mit einer starken Performance der beiden Silberpfeile, die die Konkurrenz fest im Griff hatten und die Ferrari um über eine Minute abhingen. Max Verstappen findet sich mit Platz fünf neben Sergio Pérez in der dritten Startreihe wieder. Esteban Ocon wird Siebter vor Lance Stroll, der sein bis dato bestes Wochenende fährt. Felipe Massa dann auf Platz neun vor Crashpilot Daniel Ricciardo.

Pole Position für Lewis Hamilton! - In den Trainings fuhr Lewis Hamilton immer hinterher, doch als es drauf ankam, war der Brite wieder da! Hamilton knallte eine Topzeit nach der anderen hin und steht mit 0,4 Sekunden Vorsprung zu Teamkollege Valtteri Bottas verdient auf der Pole. Für die Ferrari blieb nur die zweite Reihe.

Ferrari in der zweiten Reihe - Am Ende bleiben die Ferrari aber deutlich hinter Hamilton zurück. Kimi Räikkönen bleibt um satte 1,1 Sekunden hinter Hamilton zurück und wird Dritter, Vettel muss sich mit Rang vier zufrieden geben.

Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3 - Dann aber dreht Hamilton auf! Mit Bestzeiten in den anderen beiden Sektoren geht es um 0,4 Sekunden an Bottas vorbei. Doch ist das auch die Pole? Darüber entschieden die beiden Ferrari.

Fliegende Runden gestartet - Die fliegenden Runden sind gestartet, bisher hat im ersten Sektor zumindest aber noch niemand die Bestzeit fahren können.

Alle unterwegs - Alle Fahrer sind auf der Strecke und in der Outlap. Kann hier noch jemand Bottas von der Pole-Position verdrängen? Es bleibt spannend!

Strecke freigegeben! - Die Strecke ist wieder freigegeben. Max Verstappen geht als erster Fahrer auf die Strecke, dahinter dann die beiden Mercedes. Bei Ferrari lässt man sich deutlich mehr Zeit und wartet lange, ehe man die Fahrer auf die Reise schickt.

9Verstappen stellt sich an

Max Verstappen fährt schon aus der Box und stellt sich an der Boxenausfahrt auf, damit er gleich als erster Fahrer wieder auf die Strecke gehen kann.

Um 16:05 Uhr geht's weiter - Das Auto ist von der Strecke geräumt und die Zeit für den Restart wird angezeigt. Um 16:05 Uhr geht's wieder los.

Bottas in Führung - Ist das jetzt die Chance für Valtteri Bottas auf die Pole? Es wird auf jeden Fall nicht leicht sein, die Reifen bei etwas mehr als drei Minuten wieder auf die optimale Temperatur zu bringen. Ärgern dürfte der Abbruch besonder Lewis Hamilton, der auf einer schnellen Runde war und im ersten Sektor die Bestzeit setzte. Dritter ist Max Verstappen vor Räikkönen und Ocon. Vettel liegt auf Platz sechs.

Rote Flagge - Die Roten Flaggen kommen raus, da Daniel Ricciardo auf der Strecke steht. Links hinten ist die Felge kaputt, da er in Kurve 6 eingeschlagen war. Noch 3:33 Minuten verbleiben gleich auf der Uhr.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind