POLITIK


Deutsche Botschafterin Heidrun Tempel: Stadt Scheki ist nicht nur in Europa, sondern auch in Deutschland gut bekannt

A+ A

Scheki, den 5. Juli (AZERTAG). Die Stadt Scheki ist nicht nur in Europa, sondern auch in Deutschland gut bekannt. 

AZERTAG teilt mit, dass dies die deutsche Botschafterin, Frau Heidrun Tempel, bei ihrem offiziellen Besuch am Samstag in der aserbaidschanischen Stadt Scheki bei einem Treffen in der Exekutive der Stadt gesagt hat.

Während des Treffens wurde die Botschafterin über die Geschichte, Wirtschaft, Kultur, das große touristische Potential der Stadt Scheki ausführlich informiert.

Die deutsche Diplomatin sagte im Laufe des Gespächs, dass es ihr erster offizieller Besuch in Scheki ist, obwohl sie im Frühjahr dieses Jahres als Touristin in diese Stadt gereist war. Frau Heidrun Tempel erinnerte beim Treffen an einen gewissen Beitrag von Deutschen zur Entwicklung von Scheki und ging davon aus, dass deutsches Unternehmen an der Restaurierung des Palastes der Khane von Scheki beteiligt war. Die Botschafterin zeigte sich zuversichtlich, dass Teil- Naturschutzgebiet der Stadt Scheki bald in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen werden wird.

Die Seiten tauschten im Treffen auch ihre Meinungen über eine Reihe von Themen von beiderseitigem Interesse aus, verwiesen auf die Bedeutung der Zusammenarbeit im Bereich Tourismus.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind