KULTUR


Deutsche Theaterschaffende werden in Baku die Oper „II Tabarro“ inszenieren

A+ A

Baku, den 17. Januar (AZERTAG). Am 26. Januar wird im Aserbaidschanischen Staatlichen Akademischen Opern- und Balletthaus eine Premiere des Werkes „IITabarro“ vom großen italienischen Komponisten J.Puccini (Mantel) stattfinden.

In der Vorstellung werden die führenden Solisten des Theaters - verdiente Künstlerin Farida Mammadova, Gulnaz Ismayilova, Sabina Asadova, sowie junge Vokalisten Afaq Abbasova, Farid Aliyev, Tural Agasiev und andere auftreten.

Konzertmeisterin der Vorstellung ist Vafa Azizova.

Die erste Inszenierung des Schauspiels fand im Jahr 1918 auf der New Yorker Metropoliten Bühne statt und war von Erfolg gekrönt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind