WIRTSCHAFT


Die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Königreich der Niederlande besprochen

A+ A

Baku, den 26. September (AZERTAG). Der Minister für wirtschaftliche Entwicklung Schahin Mustafayev hat sich mit außerordentlichem und bevollmächtigtem Botschafter des Königreichs der Niederlande, Robert Gabrielsen, getroffen.

Laut Angaben des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung informierte der Minister den neuen Botschafter über die bestehenden Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern sowie die Wirtschaft Aserbaidschans. Darüber hinaus fand auf dem Treffen ein Meinungsaustausch über die Aussichten für weiteren Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Königreich der Niederlande statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind