WIRTSCHAFT


Dritte Sitzung der Deutsch-Aserbaidschanischen “Hochrangigen Arbeitsgruppe für Handel und Investitionen” stattgefunden

A+ A

Baku, den 22. Juli (AZERTAG). In der Satdt Berlin hat die dritte Sitzung der Deutsch-Aserbaidschanischen “Hochrangigen Arbeitsgruppe für Handel und Investitionen” stattgefunden.

Wie vom Pressedienst des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung AZERTAG berichtet wurde, wurden auf der Sitzung der aktuelle Stand der wirtschaftlichen und handelspolitischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Deutschland, seit der 2. Sitzung der Arbeitsgruppe für verflossenen Zeitraum getane Arbeiten, Investitionen, die Möglichkeiten für die Teilnahme von deutschen Unternehmen an in unserem Land schaffenden Industrieparks, die Energieeffizienz und erneuerbare Energie, das Management und die Privatisierung von Staatsunternehmen, die Zusammenarbeit in den Bereichen Umweltschutz, Umsetzung von Twinning-Projekten, sowie die Fragen der Berufsausbildung, Praxis von aserbaidschanischen Ärzten in den Kliniken in Deutschland, Teilnahme von lokalen Führungskräften an Fortbildungskursen für Business-Management in Deutschland und weitere Themen diskutiert und entsprechende Vereinbarungen erzielt.

Es wurde beschlossen, die vierte Sitzung der Deutsch-Aserbaidschanischen “Hochrangigen Arbeitsgruppe für Handel und Investitionen” im kommenden Jahr in Aserbaidschan abzuhalten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind