KULTUR


Ehepaar Clooney eröffnet Schule für syrische Flüchtlingskinder

Baku, 1. August, AZERTAC

Hollywood-Star George Clooney und seine Frau Amal werden im Libanon eine Schule für syrische Flüchtlinge eröffnen, wie AZERTAC unter Berufung auf “TRT Deutsch“ berichtet.

Das Paar plant mit der Unterstützung der in 2016 gegründeten "The Clooney Foundation for Justice" die Öffnung von sieben Schulen für 3.000 syrische Flüchtlingskinder im Libanon.

Wie es auf der Internetseite der Stiftung heißt, hätten sie zusammen mit HP, Google und der UNICEF 3,3 Millionen Dollar gesammelt. Ziel der Initiative sei die Bildung syrischer Flüchtlingskinder zu fördern und eine Grundlage für Führungspersonen der nächsten Generationen in zu schaffen.

Das Paar war im vergangenen Jahr in Berlin bei einer Veranstaltung des International Rescue Committe (IRC) mit drei Flüchtlingsfamilien zusammengekommen. Bei dem Gespräch kam Clooney auf seine irischen Wurzeln zu sprechen. Der Schauspieler hob hervor, dass das Lebe als Ire in den USA bis vor kurzem noch sehr schwer war.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind