WIRTSCHAFT


Ein Barrel des aserbaidschanischen Öls kostet mehr als 50 Dollar

A+ A

Baku, 29. November, AZERTAC 

Die Ölpreise sind an den Börsen um mehr als 1 Dollar gestiegen, gibt die Nachrichtenweiter bekannt.

Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent stieg um fünf 1,02 Dollar kostete damit 47,08 US-Dollar.

Der Preis für ein Fass der Sorte “Light“ verteuerte sich um 1 Dollar und lag damit bei 48,24 Dollar.

Ein Barrel der aserbaidschanischen Sorte “AzeriLight“ stieg um 1,10 Dollar an und kostete damit 50,02 Dollar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind