POLITIK


Eine Delegation der Aserbaidschan Diplomatischen Akademie Argentinien besucht

A+ A

Baku, den 27. August (AZERTAG). Der amtierende Prorektor der Aserbaidschanischen Diplomatischen Akademie Fariz Ismailzadeh, Dekan des Instituts für öffentliche und internationale Beziehungen Anar Valiyev und der argentinische Absolvent dieser Hochschule, der jetzige Koordinator für internationale Programme Thomas Gerbasio weilten in einem Zeitraum vom 21. bis 25. August zu Besuch in Argentinien.

Wie von der ADA AZERTAG mitgeteilt wurde, war der Zweck des Besuchs, der mit der Unterstützung der Aserbaidschanischen Botschaft in Argentinien zustande kam, die Fragen der Entwicklung von Beziehungen mit wissenschaftlichen und pädagogischen Zentren Argentiniens zu besprechen, sowie an Seminaren zu geopolitischer Lage in der Kaspi-Region teilzunehmen.

Während des Besuchs wurde ein Verständigungsmemorandum zwischen der Aserbaidschanischen Diplomatischen Akademie und der Universität La Plata unterzeichnet.

Während des Besuchs hielt die aserbaidschanische Delegation eine Reihe von Treffen ab.

Auf den Treffen wurden die Pläne für die Organisierung von Seminaren in der Zukunft in Aserbaidschan in Bezug auf in der lateinamerikanischen Region laufende Prozesse mit Teilnahme von argentinischen Experten besprochen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind